Die Bindegewebsmassage gehört zum Formenkreis der Reflexzonenmassagen und basiert wie diese auf der Theorie der Reflexzonen des englischen Neurologen Henry Head.

Danach stehen die inneren Organe über Nervenbahnen mit bestimmten, klar umgrenzten Hautgebieten in Verbindung. Diese Hautgebiete werden auch als Head’sche Zonen oder Reflexzonen bezeichnet. Aufgrund dieser Nervenverbindungen treten bei einer Erkrankung eines inneren Organs auch Veränderungen in der entsprechenden Reflexzone auf.

Jetzt online Termin buchen!
Behandlungsformen

Medizinische Massage

Die Techniken der medizinischen Massage fördern die Durchblutung, entspannen die Muskulatur und wirken schmerzlindernd bis zur…
Behandlungsformen

Klassische Massage

Die bekannte, klassische Massage wirkt bei Muskelverspannungen, Verhärtungen, Kopfschmerzen, Reizdarm oder Erschöpfungssyndromen. Die klassische Massage…
Behandlungsformen

Sportmassage

In der Vorbereitung erhöht die Sportmassage die Effektivität des Trainings indem sie die Durchblutung fördert.…
Behandlungsformen
Fussreflexzonenmassage
Allgemein
Lymphdrainage / Bandagieren
Behandlungsformen
Bindegewebsmassage

Leave a Reply