Osteopathie hilft bei chronischen oder akuten Beschwerden. Sie behandelt Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln und Organe und nervliche Störungen über das Bindegewebe. Dies aus einer ganzheitlichen Sichtweise heraus: der Körper jedes Menschen als Einheit. Osteopathie ist eine effektive Methode zur Linderung von Schmerzen, aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und unterstützt das mentale Wohlbefinden des Patienten.

Der Osteopath kann tiefgreifende Wirkungen erreichen – in manchen Fällen schon nach der ersten Sitzung spürbar. Bei schwierigeren oder «alten» Problemen ist, oft ein längerer Behandlungszeitraum erforderlich. Da die Osteopathie sehr sanft angewandt werden kann, eignet sie sich auch für betagte Menschen oder Babys.

Hier einige Indikationen, bei denen Osteophatie helfen kann:

  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss
  • Rückenleiden
  • Rehabilitation nach Unfallverletzungen
  • Kiefergelenksprobleme
  • Prämenstruelle Beschwerden
  • Schleudertraumata
  • Verspannungen von Muskeln
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sportverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen und Verrenkungen
  • Ischiasleiden
  • Tinnitus
  • Nackenschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Begleitung bei «Burn out» im Berufs- oder Familienleben
  • Begleitung bein psychischen und psychosomatischen Beschwerden

Buchen Sie uns!

Buchen Sie Ihre Massage per Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: +41 77 400 89 67