Seit 3000 Jahren gibt es die traditionelle chinesische Medizin basierend auf der Lehre von Ying und Yang. Ying steht für Lehre und Yang für Fülle.

Beiden Prinzipien sind je sechs Leitungsbahnen (Akupunktur-Meridiane) zugeordnet, welche in fünf Funktionskreise zusammengefasst werden. Die chinesische Physiologie beschreibt damit eine hoch differenzierte Energetik des menschlichen Körpers, der eine eigene Diagnostik, die Puls-Zungendiagnose und fünf Therapieformen zur Verfügung stehen.

Die Puls- und Zungendiagnosen ergeben präzise Hinweise auf den gestörten Funktionskreis und den Ying/Yang–Aspekt der Krankheit. Wichtige Elemente sind auch die Krankengeschichte sowie das genaue Tasten der Haut und Muskulatur. Um die Behandlung anzupassen, wird die Diagnose nach jeder Sitzung neu gestellt.

Zu den Behandlungsformen der TCM gehören:

  • Akupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Tunia Massage
  • Kräutertherapie
  • Chinesische Diätetik

Buchen Sie uns!

Buchen Sie Ihre Massage per Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: +41 77 400 89 67